Sozial- und Jugendhilfe

Reform Sozialgesetzbuch (SGB) VIII aufschieben

Sozial- und Jugendhilfe

Reform Sozialgesetzbuch (SGB) VIII aufschieben

Reform SGB VIII ver.di NRW Landesfachbereich Gemeinden Reform SGB VIII

Die umstrittene SGB VIII Reform soll nun doch noch knapp vor der Bundestagswahl in der Sitzung des Bundesrates am 22. September durchgeboxt werden. Wir haben einen Musterbrief aufgesetzt sowie eine Adressliste von Bundesratsmitgliedern, um auf die Politik einzuwirken und die Entscheidung zu verschieben.

Es ist größte Eile geboten und natürlich wirkungsvoller, wenn viele Menschen das Musterschreiben nutzen und abschicken.

  • Warum ver.di das Kinder- und Jugendstärkungsgesetz kritisiert, Stellungnahme hier zum Download