Schulhausmeister/-innen

Rückblick SHM Seminar 2015

SHM Landesseminar 2015

Anlässlich des diesjährigen Landesseminars für Schulhausmeister/innen in NRW in unserer bevorzugten Bildungsstätte „Das bunte Haus“ in Bielefeld-Sennestadt war die Nachfrage wieder einmal sehr groß. Zur Freude aller Teilnehmer konnte der neue Seminarraum in der alten Mehrzweckhalle genutzt werden. Der Referent und Rechtsanwalt Elmar Weber stand den Teilnehmern in allen Vertretungsfragen im Schulhausmeisterbereich Rede und Antwort.

Der Vorstand der Landesfachgruppe griff aktuelle Themen auf wie:

  • Was verstehe man unter Gebäudemanagement und welche Auswirkung hat das auf den Schulhausmeister/innen.
  • Die neue Entgeltordnung EGO sowie der aktuelle Verhandlungsstand von der Bundes-/Landesebene.
  • Eingruppierungsmerkmale sowie die Auswirkung der fehlenden Bewährungsaufstiege
  • Vertretungseinsätze an Schulen u.a. 12 Tage – Regelung, und 3-Tage Notvertretungen sowie der Einsatz an mehreren Schulstandorten. Rechtliche Betrachtung durch Referent Rechtanwalt Elmar Weber aus Wuppertal
  • Sonderregelung “ Arbeitszeit für Schulhausmeister im TVöD“
  • Bereitschaftszeit oder eine echte 39-Stundenwoche und die rechtlichen Grundlagen.
  • Aktuelle Eingruppierungen in den einzelnen Kommunen.
  • Sowie Arbeitsschutz, Winterdienste und Schließdienste
  • Feststellung über die Streikfähigkeit in NRW

Natürlich kam auch das leibliche Wohl  nicht zu kurz. Dafür sorgte am Abend wie schon so oft, unser Orga-Talent „Dieter Stradmann.“

Fazit:  Ein wirklich gutes und gelungenes Seminar.